INITIALZÜNDUNG

ZÜNDS JAZZTRIO, DAS ROCKT.

Initialzündung

EXPERIENCE 

OF LIFE 

Im November 2019 erschien die zweite CD "Experience Of Life" über das Berliner Label QFTF. 

ALBUM TRAILER

SOUND

 
 
 

Experience of Life

BAND

 

Initialzündung; Der Name ist Programm; die zündende Idee gedacht; Trommeln, Saiten, Tasten; Ergebnis: Zünds Jazztrio, das rockt!

Frech, eigenwillig, kompromisslos, wild und kraftvoll; Manchmal in sich gekehrt, melancholisch, düster, zerbrechlich; Alles Attribute, die versuchen eine Musik zu umschreiben, die gehört werden will! Für Christian Zünd ein Traum, der in Erfüllung geht: Architekt musikalischer Formen, Erbauer rhythmischer Strukturen, Maler pittoresker Melodien zu sein. Authentizität, Bauchgefühl, Zünd-Sein

 

Das Trio rund um Christian Zünd formiert sich mit Pirmin Schädler und Dominik Eberle zu einer explosiven Liveband, deren Wurzeln längst nicht nur im Jazz verankert sind. 

 

Viel eher sind die musikalischen Hintergründe der Drei ebenso im Rock der Neunziger, im Funk der Siebziger, im Punk und Crossover der Zweitausender Jahre zu finden. Man schert sich im Trio wenig um eine Schubladen-Zugehörigkeit. Ehrlich soll die Musik sein.

v.l.n.r. Pirmin Schädler, Organs/Rhodes

Christian Zünd, Drums/Composition

Dominik Eberle, Guitar

TOUR

 

upcoming

21. August 2020

Little Big Beat Studios, Eschen, 20.00 Uhr

20. September 2020

Habsburg, Widnau, 15.30 Uhr

past

19. Juni 2020

Theater Liechtenstein TAK

7. März 2020

CD Release Konzert, Jazz Keller Sargans

18. Januar 2020

CD Release Konzert, Diogenes Altstätten

17. August 2019

Staablueme Altstätten

22. März 2019

Linde Berschis, Kulturkreis Walenstadt

13. Februar 2019

Marsöl Bar Chur

25. Januar 2019

Tangente Eschen FL

10. November 2018

Bierhalle Balgach

29. September 2018

Sitegass Altstätten

 

VIDEOS

GALERIE

PRESSE

 
 
liechtenstein-konzert.jpg

Liechtensteiner Vaterland

Es war eine Premiere und zugleich ein kurzfristig angesetztes Experiment: «Initialzündung» trat am Freitag erstmals mit Amik Guerra auf. 

Download PDF

liechtenstein-konzert2.jpg

Volksblatt

Eines muss man dem heimischen Trio «Initialzündung» um Drummer und Komponist Christian Zünd lassen: Auch wenn sie ungeniert aus 50 Jahren Pop-, Rock- und Jazz-Stilen wie aus einem grossen Topf schöpfen – die Mischung wird letztlich ganz eigenwillig und unverwechselbar.

Download PDF

CD REVIEWS

allaboutjazz.jpg
jazz-and-rock.jpg
jazzrock.jpg

JAZZ-FUN.DE

Das zweite Werk der Ostschweizer Jazzrock-Band öffnet aus dem breiten musikalischen Background der Dreien einen Fächer an Genres, welcher die Musik des Trios nicht weniger eigenständig und entschlossen daherkommen lässt. Im Gegenteil: die Verschiedenheit der Tracks wirkt erfrischend, ein breites Spektrum an Stimmungen werden dem Hörer offeriert. Wie der Titel des Albums erahnen lässt, klingen die aufgenommenen Stücke authentisch – ein Versuch die Hochs und Tiefs des Lebens einzufangen.

Unter den vielen herausragenden Alben, die heutzutage veröffentlicht werden, ist die von Christian Zünd und seiner Band vorgeschlagene Musik begehrenswert und selten. Neun Instrumentalstücke von "Experience Of Life" präsentieren einen individuellen Stil, in dem feiner und anspruchsvoller Jazz auf die Lebendigkeit von Old, Good Rock und Fusion trifft.

Diese Aufzeichnung erfordert Konzentration und Offenheit. Es entkommt den Vorurteilen, überrascht und fesselt. Die Handschrift von Leader Christian Zünd ist in allen Stücken deutlich erkennbar. Getreu dem Motto "im Einfachen liegt die Kraft" zeichnet sich die Musik des Trios durch griffige Melodien und Themen, kluge Arrangements und vor allem durch die virtuosen Soli der drei Instrumentalisten aus.

www.jazz-fun.de

JAZZ N' MORE

Aus der Ostschweiz hat "Experience of Life" die JAZZ'N'MORE-Redaktion erreicht. Ein ansprechendes Opus, das zwischen Jazz und Rock groovt. Die Fäden zieht der ehemalige Bauspengler, heute Perkussionist und Schlagzeuger Christian Zünd. Er ist Autor sämtlicher Stücke, die von seinen beiden Bandkollegen Pirmin Schädler an den Orgeln und Dominik Eberle an der elektrischen Gitarre in Zünds Sinne mit Geschmeidigkeit und Witz umgesetzt werden. Orgel und Gitarre scheinen sich passagenweise zu necken. Die Rollen werden im Flow immer wieder aufs Neue ausgelotet: Wer hat den Lead im Lied? Dabei lässt sich die Orgel keineswegs auf die Rolle der Begleitstimme, der harmoniegegebenen Instanz reduzieren. Die sich aus dieser Interaktion ergebende Szenerie widerspiegelt die Kernbotschaft des Albums treffend: "Ein Versuch, die Hochs und Tiefs des Lebens einzufangen", so Zünd. "Experience of Life" ist die Verkörperung unser aller Alltag mit seinen lustigen und ernsten Momenten. Es ist zu hoffen, dass das Trio im Labor weiterhin zündende Ideen entwickelt und explosive Anschlussprojekte hervorbringt. Daumen hoch!

Luca D'Alessandro

https://jazznmore.ch

Der Rheintaler

«Experience of Life» heisst das neue, soeben beim Berliner Label QFTF erschienene Werk. Vom Erstling unterscheidet es sich durch die bedeutend längere Spieldauer von knapp einer Stunde. Statt vier Stücke wie die EP enthält die CD neun Kompositionen. Es sind quasi neun Wundertüten. Sie fordern den Zuhörer, trotzen ihm auf geschickte Art die Bereitschaft ab, dabei zu bleiben, sich treiben zu lassen…

Download PDF

ZEITUNG.jpg
 

Booking & Contact

Christian Zünd

 info@initialzuendung.ch   

Tel: +41 79 482 53 26

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Soundcloud Icon
  • Schwarz YouTube Icon

© 2019 All rights reserved by Initialzündung

Label:

Support:

LienhardStiftung.jpg